FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen außergewöhnlicher-umstand-definition schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

AG Bad Homburg: Abweichender Flugzeugtyp kein Reisemangel

0 Punkte

 AG Bad Homburg, Urteil vom 11.07.2006, Aktenzeichen: 2 C 1264/06 (19).

Der Kläger möchte aufgrund eines abweichenden Flugzeugtyps bei seiner Rückreise aus dem Urlaub einen Reisemangel gegen die Beklagte geltend machen. Da der Kläger nicht dazu bereit war, mit einem abweichenden Flugzeugtyp am Folgetag der eigentlich geplanten Abreise zu fliegen, entstanden ihm Kosten für einen mehrtägigen Hotelaufenthalt für die er Ersatz fordert. Des Weiteren fordert dieser Schadensersatz für  nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit sowie Ersatz für die vorgerichtlichen Anwaltskosten.

Das Gericht sprach dem Kläger Schadensersatz für einen nutzlos aufgewendeten Urlaubstag zu. Ansonsten sieht dieses keine weiteren Ansprüche die der Kläger aufgrund eines Reisemangels geltend machen könnte. Der unterschiedliche Flugzeugtyp stelle keinen Reisemangel im Sinne von § 651 c Abs. 1 BGB dar. Die Änderung des Flugzeugtyps ist ein bloßer Fehler, der weder den Wert, noch die Gebrauchstauglichkeit der Reise aufhebt oder herabsetzt. Die Platzangst des Klägers führe nicht zu einer Wertminderung oder einer Herabsetzung der Gebrauchstauglichkeit der Reise. Der verlängerte Urlaubsaufenthalt sowie die Hotelkosten sind also nicht auf einen Reisemangel zurückzuführen, wodurch dem Kläger hierfür kein Ersatz für die entstandenen Kosten zusteht. Auch ein Ersatz für die nutzlos verwendete Urlaubszeit ist damit ausgeschlossen. Die entstandenen Rechtsanwaltskosten muss der Kläger ebenso selbst tragen, da es ihm zumutbar gewesen wäre, die Ersatzansprüche für den einen verlängerten Urlaubstag, selbst bei der Zentrale der Beklagten zu melden.

AG Bad Homburg (2 C 1264/06 (19)): Abweichender Flugzeugtyp stellt kein Reisemangel dar.

Gefragt 28, Aug 2016 in Fluggastrechte von admin (15,180 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...