FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen außergewöhnlicher-umstand-definition schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

LG Frankfurt: Weitergehender Schadensersatz

0 Punkte

LG Frankfurt, Urteil vom 15.03.2011, Aktenzeichen: 2-24 S 1/11.

Ein Ehepaar kommt mit einer mehr als 3-stündigen Verzögerung an seinem Zielflughafen an. Grund war eine von der Airline verschuldete Verspätung. Weil sich die Airline weigert eine Ausgleichszahlung zu leisten, fordern die Kläger diese nun gerichtlich ein. Zudem verlangen sie den Ersatz der vorgerichtlichen Kosten.

Das Landgericht Frankfurt hat der Klage stattgegeben. Nach Art. 5 der Fluggastrechteverordnung stehe Fluggästen bei einer Abflugverspätung von mehr als 3 Stunden eine entsprechende Ausgleichszahlung zu.
Diese sei vorliegend unstreitig und im amtsgerichtlichen Urteil bereits von der Beklagtenseite anerkannt worden.

Die Kosten, die den Klägern durch die Nicht-Zahlung der Entschädigungssumme entstanden sind, seien ebenfalls durch die Airline zu ersetzen. Anders als von der Beklagten vorgetragen basierten beide Ansprüchen eben nicht auf der selben Grundlage.
Während die Ausgleichszahlung eine direkte Konsequenz aus der Verspätung ist, resultiert der Anspruch auf vorgerichtlichen Kostenersatz aus der Nicht-Zahlung der Airline.

Die Versagung eines entsprechenden Anspruchs würde die Verbraucher rechtswidrig benachteiligen, weil Luftfahrtunternehmen fällige Zahlungen ohne Konsequenzen ignorieren könnten.

LG Frankfurt(2-24 S 1/11). Flugverspätung: Airline zahlt vorgerichtliche Kosten bei verschuldetem Prozess.

Gefragt 22, Aug 2016 in Fluggastrechte von admin (15,180 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...