FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

LG Bremen: Sturzverletzung auf Kreuzfahrt

0 Punkte

LG Bremen, Urteil vom 05.06.2003, Aktenzeichen: 7 O 124/03.

Der Teilnehmer einer Kreuzfahrt stürzt wegen starker Schwankungen des Schiffes und erleidet Verletzungen, die ihm die Teilnahme an den geplanten Landgängen unmöglich machen. Er verlangt nun vom Reiseveranstalter Schadensersatz und ein Schmerzensgeld.

Das Landgericht Bremen hat die Klage abgewiesen. Der Veranstalter einer Kreuzfahrt hafte nicht für Verletzungen eines Reisenden, die dieser infolge eines durch einen Sturms verursachten Sturzes in der Kabine erleide. Teilnehmer einer Seereise müssten sich bei stürmischem Wetter stets auf rollende und schlingernde Bewegungen des Schiffs und die damit verbundene Gefahr von Stürzen einstellen.

Ein Anspruch auf Schadensersatz nach §280 I BGB ergebe sich nur bei einer vertraglichen Pflichtverletzung des Beklagten. Der Kläger stellt vorliegend auf die mangelnde Verkehrssicherung des Veranstalter ab und wirft ihm somit die Verletzung einer vertraglichen Schutzpflicht vor.

Sicherheitsbestimmungen, wonach auf Kreuzfahrtschiffen jeweils in Reichweite der Passagiere Haltegriffe angebracht sein müssten, existieren jedoch nicht. In Ermangelung einer Pflicht, sei somit auch eine Verletzung von selbiger ausgeschlossen.
Im Ergebnis steht dem Kläger kein Anspruch auf Schadensersatz zu.

LG Bremen(7 O 124/03). Veranstalter haftet nicht für Sturzschäden auf Kreuzfahrtschiff

Gefragt 21, Jul 2016 in Reiserecht von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...