FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen außergewöhnlicher-umstand-definition schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

AG Bad Homburg: Geltendmachung von Minderungsansprüchen für den mitreisenden Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft

0 Punkte

AG Homburg, Urteil vom 07.08.2002, Aktenzeichen: 2 C 2747/01.

Ein Urlauber verlangt, für sich und stellvertretend für seine Freundin, von seinem Reiseveranstalter eine Reisepreisminderung, weil der Pool im von ihm gebuchten Hotel während des gesamten Aufenthalts nur zu einem Drittel mit Wasser gefüllt war.

Das Amtsgericht Bad Homburg hat dem Kläger Recht zugesprochen. Nach §651c BGB ist der Reiseveranstalter dazu verpflichtet, die Reiseleistung so zu erbringen, dass sie den wesentlichen Vertragseigenschaften entspricht und nicht mit Fehlern behaftet ist, die ihren Wert mindern würden.
Ein voll nutzbarer Pool wurde dem Kläger im Vorfeld zugesichert. In dem Unvermögen, einen solchen während seines Aufenthalts zu nutzen, sei eine erhebliche Abweichung von den reisevertraglichen Zusicherungen zu sehen.

Da der Kläger naturgemäß einen Großteil seiner Urlaubszeit am Pool vebringen wollte, sei eine Reisepreisminderung in Höhe von 20 Prozent angemessen.
Des Weiteren sei die Lebensgefährtin des Klägers ohne Weiteres als ein Mitglied seiner Familie anzusehen. Eine Geltendmachung ihrer Ansprüche sei für ihn somit problemlos möglich.

AG Homburg(2 C 2747/01). Nicht nutzbarer Pool stellt Reisemangel dar.

Gefragt 17, Jun 2016 in Reiserecht von admin (15,180 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...