FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen außergewöhnlicher-umstand-definition schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

LG Düsseldorf: Anforderungen an die Mängelrüge bei anderweitiger Hotelunterbringung

0 Punkte

LG Düsseldorf, Urteil vom 16. Mai 2007, Aktenzeichen: 22 S 393/06.

Zwei Urlauber verlangen von ihrem Reiseveranstalter eine Ausgleichszahlung wegen des Umzugs in ein Ersatzhotel. Der Beklagte weigert sich der Zahlung, aufgrund von einer unzureichenden Mangeldarstellung der Kläger.

Das Landgericht Düsseldorf hat den Klägern Recht zugesprochen. Im Allgemeinen sei in der Unterbringung in einem ungleichwertigen Ersatzhotel ein Reisemangel nach §651 c BGB zu sehen. Entscheidend im Zuge der Rüge der Kläger, sei die tatsächliche Ausstattung des Zweithotels. Weiche dieses schon nach seiner Selbstdarstellung auf erhebliche Weise von dem ursprünglich gebuchten Hotel ab, so sei es nicht notwendig die offensichtlichen Unterschiede hervorzuheben. Diese würden konkludent und für den Beklagten ersichtlich aus der Rüge hervorgehen.

In einem solchen Fall müssten zusätzlich nur die Mängel gerügt werden, die auch in dem gebuchten Hotel hätten vorliegen können, wie z.B. Schmutz und ähnliches. Da dies vorliegend nicht der Fall war, beschränke sich die Klage aus die offensichtlichen Unterschieden in der Ausstattung der beiden Hotels.

LG Düsseldorf(22 S 393/06). Offensichtliche Unterschiede im Ersatzhotel müssen nicht gerügt werden.

Gefragt 27, Apr 2016 in Reiserecht von admin (15,180 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...