FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

AG Bonn: Reisemangel durch Wechsel des Luftfahrtunternehmens

0 Punkte

AG Bonn, Urteil vom 13.01.1997, Aktenzeichen: 4 C 396/96

Der Kläger buchte bei dem beklagten Reiseveranstalter eine Flugreise. Bei der Buchung gab dieser ausdrücklich an, dass er nur von einem deutschen Luftfahrtunternehmen befördert werden möchte. In der ihm zugesandten Buchungsbestätigung war auch, gemäß seinem Wunsch, ein deutsches Luftfahrtunternehmen angegeben. Am Flughafen angekommen stellte sich jedoch heraus, dass der Kläger mit einem spanischen Luftfahrtunternehmen, entgegen seiner Buchung, befördert werden sollte. Der Kläger verlangt deshalb von dem Beklagten eine Reisepreisminderung.

Das Amtsgerichts Bonn hat dem Kläger Recht zugesprochen. Dem Kläger steht eine Reisepreisminderung in Höhe von 5 % des Reisepreises zu. Der Kläger brachte deutlich zum Ausdruck, dass er ausschließlich von einer deutschen Fluggesellschaft befördert werden möchte. Das Austauschen des Flugfahrtunternehmens stellt deshalb, in diesem Fall, eine Nichteinhaltung einer vertraglichen Zusicherung dar. Wird eine Zusage dieser Art nicht eingehalten liegt immer, ohne dass es auf die Beeinträchtigung der Tauglichkeit der Reise ankäme, ein Reisemangel im Sinne des § 651c Abs. 1 BGB vor. Ein solcher Reisemangel berechtigt zu einer Reisepreisminderung nach § 651 d Abs. 1 BGB.

 AG Bonn (4 C 396/96), Reisemangel durch Wechsel des Luftfahrtunternehmens

Gefragt 20, Feb 2016 in Reiserecht von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...