FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

AG Düsseldorf: Darstellung eines außergewöhnlichen Umstands

0 Punkte

AG Düsseldorf, Urteil vom 13.03.2011, Aktenzeichen: 22 C 374/14.

Zwei Fluggäste verlangen von ihrer Airline eine Ausgleichszahlung, weil sich ihr Flug um mehr als 3 Stunden verspätet hat. Die Airline nennt als Grund für die Verzögerung einen Vogelschlag, der für sie, als außergewöhnlicher Umstand, haftungsbefreiend wirke.

Das Amtsgericht Düsseldorf hat den Klägern Recht zugesprochen.
Grundsätzlich sei ein Vogelschlag als außergewöhnlicher Umstand anzusehen. Wie in Art. 5 Abs. 3 Fluggastrecht-VO gefordert, handelt es sich um einen von der Airline nicht zu kontrollierenden äußeren Umstand, den sie mit keinen ihr zur Verfügung stehenden Mittel hätte abwenden können.

Vorliegend habe die Beklagte allerdings in keinem der vorprozessualen Schreiben, in denen für gewöhnlich der beiderseitige Sachverhalt vollumfänglich dargestellt wird, von einem Vogelschlag oder einem ähnlichen Zwischenfall gesprochen.
Aus diesem Grund hielt das Gericht den nun nicht mehr nachvollziehbaren Verzögerungsgrund des Vogelschlages für vorgeschoben.
Weil er nicht hinreichend und zudem unglaubwürdig dargestellt war, stehe den Klägern eine Ausgleichszahlung zu.

AG Düsseldorf(22 C 374/14). Glaubhafte Darstellung eines außergewöhnlichen Umstands entscheidend.

Gefragt 18, Feb 2016 in Fluggastrechte von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...