FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

BGH: Annahme von Zahlungen auf den Reisepreis ohne Übergabe des Sicherungsscheins

0 Punkte

BGH, Urteil vom 24.11.1999 Aktenzeichen: I ZR 171/97

Die Klägerin, die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs geht gegen eine niederländische Gesellschaft mit Sitz in Rotterdam, die in Deutschland u. a. Ferienparks vor. Diese biete Urlaube in eigenen Ferienparks an und fordere bei erfolgter Buchung eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises. Allerdings händige sie den Reisekunden keinen Sicherungsscheine im Sinne von § 651k Abs. 4 BGB aus. Die Klägerin sieht in diesem Umstand einen Verstoß gegen § 651a BGB. Die Beklagte biete eine Gesamtheit von Reiseleistungen an und müsse demnach auch als Reiseveranstalter im Sinne des § 651a BGB gelten.

Der BGH stimmt der Ansicht der Klägerin zu. Wenn die Beklagte von ihren Reisekunden den Anzahlungsbetrag von 10 % des Reisekostenbetrages entgegennehme, ohne im Gegenzug irgendeine Sicherheit im Sinne des § 651k Abs. 4 und 5 BGB auszustellen, handele sie wettbewerbswidrig.

BGH (I ZR 171/97 ), Zahlungen auf Reisepreis ohne Sicherungsscheins

Gefragt 23, Jul 2015 in Reiserecht von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...