FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

BGH: Die Auskunft des Vermittlers über Mieterangaben gegenüber dem Vermieter

0 Punkte

BGH, Urteil vom 08.02.2007, Aktenzeichen: III ZR 148/06

Ein Eigentümer von Ferienwohnungen hat einen Vermittler beauftragt, seine Ferienwohnung an Urlauber zu vermieten. Der Vermittler schloss hierzu mit den jeweiligen Urlaubern einen Mietvertrag zu Gunsten des Eigentümers. Nach einiger Zeit forderte der Eigentümer den Vermittler zur Vorlage der Mietverträge auf. Der Vermittler hat dem Eigentümer die Kopien der Mietverträge mit geschwärzten Adressen vorgelegt. Der Eigentümer war der Auffassung, er sei berechtigt auch die Adressen der Mieter einzusehen und verklagte deshalb den Vermittler auf Auskunftserteilung.

Der BGH hat im Sinne des Klägers entschieden. Der Vermieter einer Ferienwohnung ist verpflichtet auf Anfrage des Eigentümers diesem alle mieterbezogene Daten und Mietverträge vorzulegen. Der Kläger und der Beklagte haben einen Geschäftsbesorgungsvertrag abgeschlossen. Aus diesem Vertrag ist der Beklagte verpflichtet ( § 666 BGB) dem Kläger Rechenschaft abzulegen. Dazu gehört auch die Angabe vollständiger Informationen über den Mieter. Nur so kann der Eigentümer gegebenenfalls durch Nachfrage bei den Mietern die Tätigkeit des Beklagten kontrollieren.

BGH (III ZR 148/06), Die Auskunft des Vermittlers über Mieterangaben gegenüber dem Vermieter

Gefragt 31, Jan 2016 in Reiserecht von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...