FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

OLG Frankfurt: Ausgleichsanspruch erfordert Eintreffen des Fluggastes 45 Min vor Abflug am Gate

0 Punkte

OLG Frankfurt, Urteil vom 08.09.2011, Aktenzeichen: 16 U 220/10

Die Kläger buchten bei dem beklagten Luftfahrtunternehmen einen Flug der aus zwei Teilfügen, den Zubringerflug und den Anschlussflug bestand. Bereits vor dem ersten Flug wurden an die Kläger die beiden Bordkarten ausgehändigt. Als die Kläger nach verspätetem Zubringerflug das Gate des Anschlussfluges noch während der Boardingtime erreichten wurde denen die Weiterbeförderung mit der Begründung verweigert, dass ein „Security“-​Problem vorliege. Die Kläger konnten erst am Folgetag weiterfliegen. Aus diesem Grund begehren die Kläger von dem beklagten Luftfahrtunternehmen eine Ausgleichszahlung im Sinne der Verordnung (EG) 261/2004.

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat den Klägern diese Ausgleichszahlung nicht zugesprochen, da deren Ansicht nach der Anspruch auf diese Zahlung nicht bestehe. Der Anspruch erfordert laut der Verordnung (EG) 261/2004, dass die Fluggäste sich mindestens 45 Minuten vor geplantem Abflug am Gate befinden. Dem war im vorliegenden Fall nicht so. Zudem betonten die Richter in diesem Urteil, dass die Aushändigung beider Bordkarten vor Anritt des Zubringerfluges keinen Mitflug im Anschlussflug garantiert, sondern lediglich einen bequemen Service des Luftfahrtunternehmens darstellt.

OLG Frankfurt (16 U 220/10), Ausgleichsanspruch erfordert Eintreffen des Fluggastes 45 Min vor Abflug am Gate

Gefragt 15, Jan 2016 in Fluggastrechte von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...