FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

Reiserücktrittsversicherung und chronische Erkrankungen

0 Punkte

LG Duisburg, Urteil vom 12.10.2012, Aktenzeichen: 7 S 187/11.

Ein Urlauber kann die von ihm gebuchte Reise wegen starken Schmerzen im Bereich der LWS nicht antreten. Weil seine Beschwerden chronisch sind und er schon zum Zeitpunkt der Buchung von ihnen wusste, verweigert seine Reiserücktrittsversicherung die Rückzahlung der Reisekosten.
Das Landgericht Duisburg hat der Beklagten Recht zugesprochen. Eine Reiserücktrittsversicherung könne im Normalfall dann in Anspruch genommen werden, wenn eine Erkrankung unerwartet vor dem Reisebeginn eintritt. Somit gelte ihr Schutz grundsätzlich nicht für chronische Erkrankungen.
Im vorliegenden Fall war dem Kläge bewusst, dass mit seiner Erkrankung schmerzhafte Schübe einhergehen würden, die ihn im Zweifelsfall von einem Reiseantritt abhalten könnten.
Die schmerzhaften Beschwerden des Klägers entsprechen folglich nicht den, in den allgemeinen Versicherungsbedingungen aufgeführten, unerwarteten Erkrankungen und berechtigen somit auch nicht zur Auszahlung der Versicherungssumme.

LG Duisburg(7 S 187/11). Kein Versicherungsschutz für vorhersehbare Krankheitsfälle.

Gefragt 8, Jan 2016 in Reiserecht von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...