FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

Missverhältnis von Sanierungskosten und Immobilienwert

0 Punkte

BGH, Urteil vom 21.04.2010, Aktenzeichen: VIII ZR 131/09.

Eine langjährige Mieterin verlangt von ihrer Vermieterin einen Vorschuss für Sanierungskosten, die in der von ihr bewohnten Immobilie anfallen. Die Vermieterin verweigert die Zahlung, weil die Ursachen für viele sanierungsbedürftige Teile der Wohnung noch ungeklärt sind.
Nach Ansicht des Bundesgerichtshofs ist die Vermieterin der Mieterin gegenüber nicht zur Vorschussleistung verpflichtet. Wie von der Beklagten treffend ausgeführt, sei zunächst die Ursache für die Mängel zu ermitteln. Führe man einfache kosmetische Reparaturen am Haus durch, sei es wahrscheinlich, dass diese in naher Zukunft wiederholt werden müssten. Es sei daher zielführend, zunächst das ursächliche Problem zu beheben.
Des Weiteren stünden die geforderten Reparaturen in keinem Verhältnis zum Streitgegenstand selbst.
Die Sanierungskosten würden den Immobilienwert um mehr als das vierfache übersteigen. Eine Ausbesserung sei für die Eigentümerin wirtschaftlich nachteilhaft und ihr in dieser Form nicht zuzumuten.

BGH(VIII ZR 131/09) Mietrecht: Sanierungskosten dürfen den Immobilienwert nicht übersteigen.

Gefragt 22, Dez 2015 in Urteile von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...