FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

Inanspruchnahme einer Reiserücktrittsversicherung nach epileptischem Anfall

0 Punkte

AG München, Urteil vom 01.07.2010, Aktenzeichen: 281 C 8097/10.

Ein an Epilepsie erkrankter Urlauber bucht eine Reise samt Reiserücktrittsversicherung. Im Vorfeld erleidet er einen eppileptischen Anfall und begibt sich in ärztliche Behandlung. Nachdem die Ärzte ihm seine Reisetauglichkeit versicherten, erlitt er unmittelbar vor Reiseantritt einen erneuten Anfall, der ihm eine Teilnahme unmöglich machte. Er verlangt nun Entschädigung aus seiner Rücktrittsversicherung, das Reiseunternehmen verweigert jedoch die Zahlung.
Das Amtsgericht in München hat entschieden, dass der Kläger keinen Anspruch mehr auf die Leistungen der Reiserücktrittsversicherung habe . Da dem Kläger die Erkrankung bereits vor der Buchung  bekannt war, hätte er die Reise unmittelbar nach dem ersten epileptischen Anfall stornieren müssen. Die Reiserücktrittsversicherung greift nur bei nicht kalkulierbaren Zwischenfällen. Nach einem epileptischen Anfall kann eine Reisrücktrittsversicherung nur dann in Anspruch genommen werden, wenn der behandelnde Arzt eine vollständige Genesung bestätigt.

AG München(281 C 8097/10). Rücktrittsversicherung greift bei bekannter Erkrankung nicht.

Gefragt 3, Dez 2015 in Reiserecht von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...