FRAGEN & ANTWORTEN

Hier könnt ihr diskutieren und Fragen stellen. Bitte beachtet die Netiquette.


KEINE RECHTSBERATUNG

Es werden keine Rechtsdienstleistungen angeboten. Rechtliche Fragen bitte an Rechtsanwälte für Reiserecht oder Rechtsanwälte für Fluggastrechte.

Beliebteste Themen

airline-verantwortlich-für-flugverspätung habe-ich-anspruch-auf-ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wann-liegt-ein-reisemangel-vor wie-mache-ich-einen-reisemangel-geltend ausgleichszahlung-bei-flugverspätung wie-beantrage-ich-eine-ausgleichszahlung-wegen-flugverspätung fluggastrechte-bei-mehrstündiger-verspätung unzufrieden-mit-reiseveranstalter-was-tun airline-wegen-flugverspätung-verklagen-erfahrungen reisemangel-welche-voraussetzungen-müssen-erfüllt-sein was-ist-mangelhaft-und-was-muss-ich-akzeptieren mangelhafte-reise-was-steht-mir-zu reise-mangelhaft-was-tun wie-reklamiere-ich-eine-mangelhafte-reise geld-zurück-bei-reisemangel lange-wartezeit-am-flughafen-was-steht-mir-zu reiseabbruch-wegen-mangelhaftigkeit entschädigung-bei-verspätetem-flug-geltend-machen welche-rechte-habe-ich-wenn-reise-mangelhaft-ist flug-verspätet-sich-erheblich-welche-rechte-habe-ich mängelgewährleistung-bei-reisen wie-werde-ich-bei-mehrstündiger-flugverspätung-entschädigt wer-kommt-für-wartezeit-am-flughafen-auf reise-nicht-wie-gebucht-wer-hilft flugverspätung-ab-welcher-dauer-werde-ich-entschädigt wann-liegt-ein-außergewöhnlicher-umstand-vor flug-verspätet-was-kann-ich-tun was-ist-ein-außergewöhnlicher-umstand klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters ausgleichszahlungen-wegen-flugverspätung einspruch-gegen-agb-des-reiseveranstalers anspruch-auf-reisepreisminderung welche-ansprüche-habe-ich-bei-langer-wartezeit-am-flughafen haftung-bei-unfall-im urlaub außergewöhnlicher-umstand-definition wann-kann-ich-schadensersatz-verlangen schadensersatz-bei-flugverspätung klage-gegen-agb-eines-reiseveranstalters-erfahrungen widerspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich flugverspätung-ansprüche voraussetzungen-für-schadensersatz veranstalter-auf-schadensersatz-verklagen bekomme-ich-bei-verspätung-eine-ausgleichszahlung vertane-urlaubszeit einspruch-gegen-agb-welche-rechte-habe-ich einspruch-gegen-reiseveranstlter-agb schadensersatz-bei-verspätetem-flug klage-gegen-reiseveranstalter widerspruch-gegen-agb-was-kann-ich-tun schmerzensgeld-bei-unfall-im-urlaub

OLG Frankfurt: Haftung des Reiseveranstalters für Körperschaden nach Upgrade

0 Punkte

OLG Frankfurt, Urteil vom 31.03.2012, Aktenzeichen: 16 U 169/11

Die Klägerin hatte bei der Beklagten, einer Reiseveranstalterin, eine Reise inklusive eines Hotelaufenthalts gebucht. Nach der Ankunft wurde die Klägerin auf ein hochwertigeres Hotelzimmer umgebucht (Upgrade). Beim Aufenthalt in dieser "Präsidentensuite" löste sich eine an einem Waschtisch befestigte Granitplatte und fiel auf den rechten Großzeh der Klägerin, wobei ihr Knochen zertrümmert wurde. Die Klägerin fordert nun Schadensersatz. Die Beklagte argumentiert dagegen, sie habe ihre Verkehrssicherungspflicht nicht verletzt, weil sie das Upgrade, das die Hotelbetreiberin vorgenommen hatte, nicht selbst veranlasst hat.

Das Oberlandesgericht in Frankfurt hält die Klage für teilweise begründet. Die Reise, die die Klägerin bei der Beklagten gebucht hatte, sei unstreitig gemäß § 651 c Abs. 1 BGB mangelhaft gewesen. Es könne der Klägerin auch nicht angelastet werden, dass sie das Angebot der Hotelbetreiberin bzw. Leistungsträgerin in die hochwertigere Suite umzuziehen auch wahrgenommen hat. Eine solche Vereinbarung wirkt dann auch für die beklagte Reiseveranstalterin, die nach dem Rechtsgedanken des § 365 BGB auch für die Mangelhaftigkeit der an Erfüllungs statt zur Verfügung gestellten Suite einzustehen hat.

OLG Frankfurt (16 U 169/11), Haftung des Reiseveranstalters für Körperschaden nach Upgrade

Gefragt 18, Nov 2015 in Reiserecht von admin (15,000 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...